Wettbewerb

Posted by admin on 28. Juli 2009 – 19:38

Also, der Familienrat meint, dass Giuli am nächsten ist, sofern sie mit „sie“  Christina meint.

Noch ein weiterer Tipp: Christina und ich hatten Schwimmwesten an, als „es“ passierte.

Ramon schreibt: etwas gehört noch dazwischen.


This post is under “Kanada” and has 1 respond so far.
If you enjoy this article, make sure you subscribe to my RSS Feed.

1 Respond so far- Add one»

  1. 1. Anouchka Said:

    Mini Liebe, wünsche euch en kurzwiligi Heireis und freu mich üch gli gli wieder z’gseh! Ihr flüged also au i die warm Heimat, händ also nöd grad en Kälteschock wenn ihr landet. Schön, dass ihr doch no en Elch gseh händ zum Abschied.
    mh, Wettbewerb, nimme au nomal en Alauf, tja ihr beid händ Schwimmweste agha, was isch ächt gmeint mit „es“. Was händ ihr zwei de gmacht uf dem Kanu oder ufem Stäg ? also d’Chrigi het Kamera i de Händ gha, de Michi het sie chli überschwinglich küsst und s’Kanu isch debi is schaukle grate und d’Chrigi isch is Wasser plumst. chunt mer nüt schläuers i Sinn. Liebsti Grüess und en festi Umarmig, Anouchka, freu mi uf de Samstig.

Post a reply

You must be logged in to post a comment.